Das BLAUE Siku-Sieb steht für hochwertigen Sinterkunststoff, hohe Standzeit und beste Wechseleigenschaften!

Zusätzliche Filterwelle für maximale Filterfläche 

Das neue Siku-Sieb BLAU hat mehr Ausdauer als herkömmliche 50 µm-Filtereinsätze. Seine zusätzliche Filterwelle vergrößert die Filterfläche und sorgt somit für eine höhere Filterstandzeit.

Filterfuß quillt nicht auf und kann sich nicht festsetzen 

Auch beim Service überzeugt das neue Siku-Sieb: Der Mehrwert beginnt bereits im Filterfuß. Dieser ist in einem speziellen Kunststoff ausgeführt, der im Betrieb weder aufquillt noch beim Auswechseln fest sitzt und deshalb abbricht. Minutenlange „Filterfuß-Befreiungsaktionen“ oder sinnfreie Wechselaktionen von Heizölfiltern und Filterkombinationen können Sie sich und Ihren Kunden ersparen!

Festsitzender Filterfuß, Filterelement wurde beim Versuch den Filter zu wechseln abgerissen.

Ungleichmäßig aufgequollener Filterfuß - das Filterelement lässt sich nur schwer aus dem Bajonett lösen. 

Durch die Quellung bildet sich ein offener Spalt.
Die nötige Dichtfläche ist nicht mehr gegeben und im Betrieb kann ungefiltertes Heizöl zum Brenner gelangen.
Die Folge: Ablagerungen an der Düse, durch die Brennerstörungen entstehen können. 

Top-Qualität – gleichbleibend und „Made in Germany“

AFRISO setzt schon immer auf hervorragende Produktqualität. So sind auch die Siku-Siebe BLAU aus hochwertigem Sinterkunststoff hergestellt und werden in Deutschland gefertigt. Wir wehren uns damit gegen Transportketten rund um den Globus, die nur der Umwelt schaden. Fragen Sie nach bei Ihrem SHK-Großhändler: Sie werden überrascht sein, wie günstig hochwertige Qualität sein kann!