Heizkörperrücklaufverschraubungen Typ 454Q

Afriso Heizkörperrücklaufverschraubungen Typ 454Q
Afriso Heizkörperrücklaufverschraubungen Typ 454Q
Afriso Heizkörperrücklaufverschraubungen Typ 454Q
Afriso Heizkörperrücklaufverschraubungen Typ 454Q
Afriso Heizkörperrücklaufverschraubungen Typ 454Q
Afriso Heizkörperrücklaufverschraubungen Typ 454Q
Datenblatt Heizkörperrücklaufverschraubungen Typ 454Q
Afriso Datenblatt Heizkörperrücklaufverschraubungen Typ 454Q

Ausführungen

Ausführung Nennweite Anschluss Kvs-Wert* Art.-Nr. Merken
Eck DN 10 Rp⅜ x R⅜ 0,38 m³/h 479 011
Eck DN 15 Rp½ x R½ 0,38 m³/h 479 021
Durchgang DN 10 Rp⅜ x R⅜ 0,38 m³/h 479 061
Durchgang DN 15 Rp½ x R½ 0,38 m³/h 479 071

Blaue Art.-Nr. = Lagerware

Ausführung Nennweite Anschluss Kvs-Wert* Art.-Nr. Merken
Eck DN 10 Rp⅜ x R⅜ 1,04 m³/h 479 012
Eck DN 15 Rp½ x R½ 1,04 m³/h 479 022
Durchgang DN 10 Rp⅜ x R⅜ 1,04 m³/h 479 062
Durchgang DN 15 Rp½ x R½ 1,04 m³/h 479 072

Blaue Art.-Nr. = Lagerware

Beschreibung Format Sprache Download / Link
Datenblatt Heizkörperrücklaufverschraubungen Typ 454Q Katalogseite PDF
Afriso Datenblatt Heizkörperrücklaufverschraubungen Typ 454Q
Hydraulischer Abgleich mit Ventilprogramm VarioQ und Messgerät HMG 10 Produktprogramm Haustechnik PDF
Afriso Hydraulischer Abgleich mit Ventilprogramm VarioQ und Messgerät HMG 10
Hydraulischer Abgleich mit VarioQ in großen Gebäuden Produktprogramm Haustechnik PDF
Afriso Hydraulischer Abgleich mit VarioQ in großen Gebäuden
Berechnungssoftware für den hydraulischen Abgleich VarioQCalc - Testversion bis 10 Heizkörper Hydraulischer Abgleich ZIP Afriso Berechnungssoftware für den hydraulischen Abgleich VarioQCalc - Testversion bis 10 Heizkörper

Messbare Heizkörperverschraubung Typ 454Q mit Entleerung und Absperrmöglichkeit. Die Messung erfolgt über eine eingebaute, feste und kalibrierte Messblende. Mit Verschlusskappe zum Schutz gegen unsachgemäße Bedienung. Die Entleerung kann mit der optionalen Füll- und Entleervorrichtung FEV 03 mit Schlauchanschluss 1/2” einfach und schnell durchgeführt werden.

Die Heizkörperrücklaufverschraubung ist Teil des Produktprogramms für das dreistufige Abgleichsystem VarioQ, das die Optimierung des Heizungsnetzes durch Berechnung, Messung und Einstellung erreicht. Mithilfe des kostenlosen Softwareprogramms VarioQCalc wird die optimale Wassermenge automatisch ermittelt und zudem werden die benötigten Rücklaufverschraubungen festgelegt. Diese Daten werden per USB-Datenkabel auf das Messgerät HMG 10 oder HMG 100 übertragen. Mit dem Messgerät wird der Durchfluss in Liter pro Stunde gemessen. Selbst kleinste Durchflussmengen sind mit diesem System einstellbar.

Systemanschluss
Rp⅜ x R⅜
Rp½ x R½
Nenndruck
Max. 10 bar
Nennweite
DN 10, DN 15
Temperatureinsatzbereich
Medium:
Max. 120 °C
Gehäuse
Rotguss, vernickelt
Typ 454Q S, M – Eck
Typ 454Q S, M – Eck
Afriso
Maße (mm):
DN D d2 SW1 SW2 L1 L2 L3 L4 L5
10 Rp⅜ R⅜ 22 27 49 75 26 52 22
15 Rp½ 27 30 51 80 29 58 26
Typ 454Q S, M – Durchgang
Typ 454Q S, M – Durchgang
Afriso
Maße (mm):
DN D d2 SW1 SW2 L1 L2 L3 L4 L5
10 Rp⅜ R⅜ 22 27 49 75 26 52 22
15 Rp½ 27 30 51 80 29 58 26