Einzelraum-Temperaturregelung CosiTherm® - Draht

Afriso Einzelraum-Temperaturregelung CosiTherm® - Draht
Afriso Einzelraum-Temperaturregelung CosiTherm® - Draht
Afriso Einzelraum-Temperaturregelung CosiTherm® - Draht
Afriso Einzelraum-Temperaturregelung CosiTherm® - Draht
Afriso Einzelraum-Temperaturregelung CosiTherm® - Draht
Afriso Einzelraum-Temperaturregelung CosiTherm® - Draht
Afriso Einzelraum-Temperaturregelung CosiTherm® - Draht
Afriso Einzelraum-Temperaturregelung CosiTherm® - Draht
Afriso Einzelraum-Temperaturregelung CosiTherm® - Draht
Afriso Einzelraum-Temperaturregelung CosiTherm® - Draht
Afriso Einzelraum-Temperaturregelung CosiTherm® - Draht
Afriso Einzelraum-Temperaturregelung CosiTherm® - Draht
Datenblatt Einzelraum-Temperaturregelung CosiTherm® - Draht
Afriso Datenblatt Einzelraum-Temperaturregelung CosiTherm® - Draht

Ausführungen

Art.-Nr. Merken
Basismodul BM 78112
Reglermodul D2 78114
Reglermodul D6 78115
Uhr-Modul UM für Basismodul BM 78113
Uhr-Funkmodul FMA mit externer Antenne, für Uhrmodul UM 78122

Blaue Art.-Nr. = Lagerware

Beschreibung Format Sprache Download / Link
Datenblatt Einzelraum-Temperaturregelung CosiTherm® - Draht Katalogseite PDF
Afriso Datenblatt Einzelraum-Temperaturregelung CosiTherm® - Draht
Basismodul BM Betriebsanleitung PDF
Afriso Basismodul BM
Reglermodul (Draht) D2, D6 Betriebsanleitung PDF
Afriso Reglermodul (Draht) D2, D6
Uhrmodul UM Betriebsanleitung PDF
Afriso Uhrmodul UM
Uhr-Funkmodul FM, FMA Betriebsanleitung PDF
Afriso Uhr-Funkmodul FM, FMA

Die Einzelraum-Temperaturregelung CosiTherm®-Draht besteht in der Grundausführung aus einem Basismodul, mindestens einem Reglermodul mit zwei oder sechs unabhängigen Regelkreisen und entsprechender Anzahl an Raumfühlern. Die Reglermodule können modular miteinander verbunden werden und lassen sich somit auf die Anzahl der Regelkreise/Räume anpassen. Pro Regelkreis wird ein Raumfühler benötigt, dieser ist über eine Drahtleitung mit dem Reglermodul verbunden. Der Raumfühler misst die Ist-Temperatur in den einzelnen Räumen. Die Soll-Temperatur wird über den Drehknopf des Raumfühlers eingestellt. Das Reglermodul vergleicht permanent die Ist- mit der Soll-Temperatur und regelt die Volumenströme des Heiz-/Kühlwassers über die thermischen Stellantriebe des Verteilersystems.

In das Basismodul kann optional ein Uhrmodul mit Display und integriertem Jahrhundertkalender eingesteckt werden. Es verfügt über zwei unabhängig voneinander programmierbare Schaltkanäle für die Temperaturabsenkung, neun programmierbare Speicherplätze und eine Ventil- und Pumpenschutzfunktion. Die Pumpennachlaufzeit kann eingestellt werden. Die farbgleiche Kennzeichnung der Klemmen der Reglermodule erleichtert die Zuordnung zu den Kabel-Adern und sorgt zusammen mit den Hutschienen-Schnappverbindern auf der Gehäuserückseite für eine einfache Montage.

Anschlüsse
Basismodul BM:
Max. 9 Reglermodule D2 oder 3 Reglermodule D6
Reglermodul D2:
Max. 2 Raumfühler und 8 Stellantriebe
Reglermodul D6:
Max. 6 Raumfühler und 24 Stellantriebe
Temperatureinsatzbereich
Umgebung:
-10/+60 °C
Lagerung:
-10/+60 °C
Basismodul BM
Funktionen
Energieversorgung der Raumfühler (DC 5 V) und thermischen Stellantriebe (AC 230 V),
Umschaltung des Systems auf „Heizen“ oder „Kühlen“,
Steuerung der Heiz-/Kühlpumpen
Versorgungsspannung
AC 230 V, 50 – 60 Hz
Nennleistung
1 VA
Gehäuse
Gehäuse aus Kunststoff (PC/ABS)
Farbe:
Hellgrau, ähnlich RAL 7047
B x H x T:
122 x 92 x 45 mm
Schutzart:
IP20 (EN 60529)
Gewicht
215 g
Reglermodul
Funktionen
Abgleich Ist-/Soll-Temperatur,
Regelung Heiz-/Kühlwasser über angeschlossene thermische Stellantriebe,
Umschaltung des Systems auf „Heizen“ oder „Kühlen“,
Steuerung der Heiz-/Kühlpumpen
Versorgungsspannung
AC 230 V, DC 5 V (über Basismodul BM)
Nennleistung
Reglermodul D2:
0,1 W
Reglermodul D6:
0,3 W
Gehäuse
Gehäuse aus Kunststoff (PC/ABS)
B x H x T
Reglermodul D2:
73 x 92 x 45 mm
Reglermodul D6:
162 x 92 x 45 mm
Schutzart:
IP20 (EN 60529)
Gewicht
Reglermodul D2:
130 g
Reglermodul D6:
260 g
Uhrmodul UM
Funktionen
Zeiterfassung: Datum, Uhrzeit, Wochentag (Schaltjahrerkennung),
Automatische Sommer- und Winterzeitumstellung (CEST),
Einstellung der Temperaturabsenkung,
Einstellung der Pumpennachlaufzeit,
Einstellung von Ventil- und Pumpenschutzfunktion
Temperaturabsenkung
4 K
Schaltkanäle:
2, unabhängig programmierbar
Speicherplätze:
9 unabhängig programmierbar
Ventil-/Pumpenschutzfunktion
0/15 min, einstellbar
Pumpennachlaufzeit
0/15 min, einstellbar
Versorgungsspannung
DC 3,3 V (über Basismodul BM)
Nennleistung
3 mW
Gehäuse
Gehäuse aus Kunststoff (PC/ABS)
Farbe:
Hellgrau, ähnlich RAL 7047
B x H x T:
37 x 93 x 28 mm
Schutzart:
IP30 (EN 60529)
Gewicht
33 g
Uhr-Funkmodul FMA
Funktionen
Kommunikation zwischen Uhrmodul und Smartphone über das AFRISOhome-Gateway,
Steuerung des Uhrmoduls über eine App
Maße (B x H x T)
37 x 22 x 6 mm
Gewicht
3,5 g
EnOcean<sup>®</sup>-Funk
EEP:
A5-30-04
Frequenz:
868,3 MHz
Sendeleistung:
Max. 10 mW
Basismodul BM
Basismodul BM
Afriso
Maße (in mm)
Reglermodul D2
Reglermodul D2
Afriso
Maße (in mm)
Reglermodul D6
Reglermodul D6
Afriso
Maße (in mm)
Uhrmodul UM
Uhrmodul UM
Afriso
Maße (in mm)