Heizölmelder HMS

Afriso Heizölmelder HMS
Afriso Heizölmelder HMS
Afriso Heizölmelder HMS
Datenblatt Heizölmelder HMS
Afriso Datenblatt Heizölmelder HMS

Ausführungen

Art.-Nr. Merken
Heizölmelder HMS 44513

Blaue Art.-Nr. = Lagerware

Beschreibung Format Sprache Download / Link
Datenblatt Heizölmelder HMS Datenblatt PDF
Afriso Datenblatt Heizölmelder HMS
Heizölmelder HMS Betriebsanleitung PDF
Afriso Heizölmelder HMS
Der Heizölmelder HMS besteht aus einem Messumformer und einer optoelektronischen Sonde. Zu überwachende Geräte werden direkt an die Steckdose des Messumformers angeschlossen. Im leckagefreien Zustand leuchtet die grüne Betriebslampe. Detektiert die Sonde eine unerwünschte Flüssigkeitsansammlung, wird ein optischer Alarm (rote Lampe) ausgelöst und die Steckdose im Messumformer automatisch abgeschaltet.
Temperatureinsatzbereich
Umgebung:
-10/+60 °C
Lagerung:
-10/+60 °C
Optoelektronische Sonde
Sondenkopf:
Polyamid
L x ⌀:
33 x 10 mm
Kabellänge:
2 m
Max. Länge:
50 m, abgeschirmt
Versorgungsspannung
AC 230 V
Nennleistung
4 VA
Schaltausgang
Relaiskontakt:
1 potenzialfreier Wechsler
Kontaktbelastung:
AC 230 V, 1.800 VA
DC 100 V, 300 W
Optische Anzeige
Lampe grün:
Betrieb
Lampe rot:
Alarm
Gehäuse
Steckergehäuse
B x H x T:
65 x 120 x 92 mm
Gewicht:
350 g
Schutzart:
IP20 (EN 60529)
Bauordnungsrechtlicher Verwendbarkeitsnachweis
DIBt: Z-65.40-214
Lieferumfang
  • Messumformer
  • Optoelektronische Sonde mit 2 m Sondenkabel
  • Halterung für Sonde, inkl. Befestigungsmaterial