Messgaskühler MGK 741

Afriso Messgaskühler MGK 741
Afriso Messgaskühler MGK 741
Datenblatt Messgaskühler MGK 741
Afriso Datenblatt Messgaskühler MGK 741

Ausführungen

Art.-Nr. Merken
Messgaskühler MGK 741 mit Schlauchpumpe 69510

Blaue Art.-Nr. = Lagerware

Beschreibung Format Sprache Download / Link
Datenblatt Messgaskühler MGK 741 Datenblatt PDF
Afriso Datenblatt Messgaskühler MGK 741
Anfrage Gasanalyse Stationäre Gasanalyse PDF
Afriso Anfrage Gasanalyse
Peltiergaskühler, wartungsarm und selbstüberwachend. MGK 741 sorgt für die optimale Abkühlung des Messgases bei geringstem Auswascheffekt sowie eine sichere Abscheidung des Kondensats. Das Kondensat wird mittels integrierter Schlauchpumpe automatisch abgeführt. Der Wärmetauscher besteht aus Duranglas und ist in einem wärmeisolierten Kühlblock angeordnet. Die abzuführende Wärme wird über einen Ventilator und Kühlrippenblock abgeleitet. Betriebszustandsmeldungen werden über LEDs angezeigt. Die Alarmierung von Über- und Untertemperaturen wird als Status-Sammelalarm über einen Relaiskontakt nach außen geführt. Die kompakte und platzsparende Bauart gewährleistet eine einfache Montage in stationäre Gasaufbereitungssysteme.
Temperatureinsatzbereich
Umgebung:
5/40 °C
Lagerung:
-15/+55 °C
Wärmetauscher
Einzügiger Umkehrabscheider aus Duranglas
Gaseingangsbedingungen
Taupunkt:
Max. 40 °C
Gastemperatur:
Max. 120 °C bei 50 l/h und 20 °C Umgebungstemperatur
Statusalarm
1 potenzialfreier Wechsler
AC 120 V 0,5 A
DC 24 V 1 A
Montage
Wandmontage
Gaseingang/-ausgang
Klemmringverschraubung Ø 4 x 1 mm
Mediumberührte Teile
Duranglas, PVDF, Viton<sup>®</sup>, Edelstahl
Versorgungsspannung
AC 230 V, 50 Hz, 60 VA
Gehäuse
B x H x T:
230 x 230 x 95 mm
Gewicht:
Ca. 3,5 kg
Schutzart:
IP20 (EN 60529)