Witterungsgeführter Regler ARC 345 ProClick

AFRISO Witterungsgeführter Regler ARC 345 ProClick VOR 76940 object_image_95241imagemain_de AFRISO Witterungsgeführter Regler ARC 345 ProClick VOR 76940 object_image_95241imagemain_de
Witterungsgeführter Regler ARC 345 ProClick
AFRISO Witterungsgeführter Regler ARC 345 ProClick VOR 76940 object_image_95241imagemain_de
AFRISO Witterungsgeführter Regler ARC 345 ProClick VOR 76940 object_image_95241imagemain_de
Datenblatt witterungsgeführter Regler ARC 345 ProClick
AFRISO Datenblatt witterungsgeführter Regler ARC 345 ProClick

Ausführungen

Art.-Nr. Merken
Witterungsgeführter Regler ARC 345 ProClick 79130

Blaue Art.-Nr. = Lagerware

Beschreibung Format Sprache Download / Link
Datenblatt witterungsgeführter Regler ARC 345 ProClick Datenblatt PDF
AFRISO Datenblatt witterungsgeführter Regler ARC 345 ProClick
Stellmotor ARC ProClick Betriebsanleitung PDF
AFRISO Stellmotor ARC ProClick
Stellmotor ARC ProClick Betriebsanleitung PDF
AFRISO Stellmotor ARC ProClick
Kompakter, lautloser Stellmotor mit integrierter Regelung. ARC 345 verfügt über das ProClick-Adaptersystem und kann somit durch einfaches Aufklicken (ohne Werkzeug) auf die AFRISO Mischventile ARV oder auf die AFRISO Pumpengruppen PrimoTherm® 180-2 montiert werden. Über das Display und Tasten können verschiedene Anwendungen und 6 vorprogrammierte Hydraulikdiagramme eingestellt werden, welche die Temperatur je nach Wochentag und Uhrzeit regeln. Die verdeckten Einstelltasten unter dem Handrad verhindern ein unbeabsichtigtes Verstellen im laufenden Betrieb. Der Anschluss eines weiteren Reglers in BUS-Kommunikation mit einem 4-Wege-Ventil ist möglich.
Temperatureinsatzbereich
Umgebung:
0/50 °C
Display
Grafisches Farbdisplay
240 x 240 Pixel
Gehäuse
Material:
Kunststoff (PC)
B x H x T:
95 x 87 x 80 mm
Schutzklasse:
I (EN 60730-1)
Schutzart:
IP 42 (EN 60529)
Versorgungsspannung
AC 230 V
Netzkabel mit Stecker, Länge 2 m
Drehmoment
6 Nm
Lieferumfang
  • Vorlauffühler (1 m)
  • Kesselfühler (3 m)
  • Außentemperatursensor
  • Umwälzpumpensteuerleitung (0,5 m)
  • Netzkabel mit Stecker abgeschlossen (2 m)