OEM-Verteilersysteme

OEM Verteilersysteme Übersicht

 

Verteilersysteme ProCalida® für Heizen/Kühlen und Geothermie

AFRISO produziert seit vielen Jahren komplexe Verteiler aus Kunststoff für international führende Systemanbieter von Fußbodenheizungssystemen, Heiz- und Kühlsystemen sowie Geothermie. Dieses Know-how, gepaart mit einer außerordentlichen Fertigungstiefe bis hin zum eigenen Werkzeugbau, ermöglicht die Umsetzung komplexer Geometrien und nahezu jedes Kundenwunsches. Aus hochwertigen Kunststoffen lassen sich viele technische Möglichkeiten realisieren und optimale praxisgerechte Formgebungen gestalten. Kunststoffventile sind nicht anfällig gegen Korrosion und Ablagerungen. Auch Thermometer und Durchflussmesser sind leicht zu integrieren. Ein umfangreiches Zubehörprogramm steht ebenfalls zur Verfügung. SHK-Fachhandwerker verarbeiten seit Jahrzehnten AFRISO Produkte unter dem Namen bedeutender Systemanbieter.

Vorteile – Ihr Nutzen

  • Komplexe, individuelle Verteilersysteme aus hochwertigen, langzeiterprobten Kunststoffen
  • Zum Heizen, Kühlen oder für die Geothermie
  • Individuell kombinierbar hinsichtlich Ausführung und Anzahl der Heizkreise
  • Anschlussfertig, vormontiert und dichtheitsgeprüft
  • Gute Isolationseigenschaften (Geringere Wärmeabstrahlung und Geräuschübertragung; Vermeidung von Kondensat)
  • Korrosionsbeständig für lange Lebensdauer
  • Hohe Variantenvielfalt für viele Anwendungsfälle und Logistikkonzepte
  • Kombinationsmöglichkeiten mit Thermometern, Durchflussmessern, Thermoantrieben, Anschlussventilen u.v.m.
  • Geringeres Gewicht
  • Einfache Logistik
  • Kompatible Regeleinrichtungen

 

Heizkreisverteiler ProCalida MC1

Heizkreisverteiler ProCalida® MC 1
Heiz- oder Kühlkreisverteiler in robuster, sehr kurzer Bauweise aus Kunststoff mit maximal 12 Heizkreisen. Rücklauf mit Hubventilen für Stellantriebe, Vorlauf wahlweise mit Absperrventilen oder Durchflussmessern. Temperaturanzeige am Vorlauf- und Rücklaufstrang. Hauptanschluss mit Überwurfmutter G1. Anbau von Handentlüfter, Füll- und Entleerhahn oder Montage eines Schnellentlüfters sind möglich. Mit beidseitiger Schwalbenschwanzführung für schnelle Montage an die Wandhalterung und maximale Flexibilität im Einbau.

Heizkreis
Abstand: 50 mm
Anschluss: G¾ Eurokonus
 
Temperatureinsatzbereich
Medium: Max. 60 °C bei 6 bar
oder max. 90 °C bei 3 bar

 

Heizkreisverteiler ProCalida EF 1

Heizkreisverteiler ProCalida® EF 1
Heiz- oder Kühlkreisverteiler in modularer, sehr kurzer Bauweise aus Kunststoff mit maximal 12 Heizkreisen. Rücklauf mit Hubventilen für Stellantriebe, Vorlauf wahlweise mit Absperrventilen oder Durchflussmessern. Temperaturanzeige am Vorlauf- und Rücklaufstrang. Hauptanschluss mit Überwurfmutter G1. Anbau von Handentlüfter, Füll- und Entleerhahn oder Montage eines Schnellentlüfters sind möglich. Flexibler Anschluss von links oder rechts sowie mit Winkelset von unten.

Heizkreis
Abstand: 50 mm
Anschluss: G¾ Eurokonus
 
Temperatureinsatzbereich
Medium: Max. 60 °C bei 6 bar
oder max. 90 °C bei 3 bar

 

 

Heizkreisverteiler ProCalida VA1

Heizkreisverteiler ProCalida® VA 1
Heizkreisverteiler aus Edelstahl mit maximal 12 Heizkreisen. Rücklauf mit Hubventilen für Stellantriebe, Vorlauf wahlweise mit Absperrventilen oder Durchflussmessern. Hauptanschluss mit Überwurfmutter G1. Standardmäßig mit Füll-, Entleerhahn und Handentlüfter ausgestattet. Montage eines Schnellentlüfters ist möglich. Anschluss über Anschlusswinkel mit Kugelhahn G1 oder Regulierventil (Rücklauf: Stellantriebadaption M30 x 1,5 AG/ Vorlauf: Einregulierventil oder Durchflussmesser). Einfache Montage, da Verteiler durch Einrasten in die Wandhalterung vorab fixiert wird.

Heizkreis
Abstand: 50 mm
Anschluss: G¾ Eurokonus
 
Temperatureinsatzbereich
Medium: Max. 60 °C bei 6 bar
oder max. 90 °C bei 3 bar

 

Heizkreisverteiler ProCalida IN

Heizkreis-/Geothermieverteiler ProCalida® IN 1½/GT 1½
Industrie- oder Geothermieverteiler in modularer Bauweise aus Kunststoff mit maximal 20 Heizkreisen. Rücklauf wahlweise mit Hubventilen für Stellantriebe oder mit Absperrventilen, Vorlauf wahlweise mit Absperrventilen oder mit Durchflussmessern. Hauptanschluss mit Überwurfmutter G1½. Individueller Anbau von Füll- und Entleerhahn, Schnellentlüfter, Manometer und Thermometer über Kreuzstück. Einfache Montage des Verteilers durch Einrasten in die Wandhalterung.

Heizkreis
Abstand: 70 oder 100 mm
Anschluss: G1 flachdichtend, Klemmringverschraubung
für Rohr Ø 25 x 2,3/2,5 oder Ø 32 x 2,9 und Ø 40 x 3,7 oder G¾ Eurokonus
 
Temperatureinsatzbereich
Medium: -20/+60 °C bei 6 bar

 

 

Geothermieverteiler ProCalida GT3

Geothermieverteiler ProCalida® GT 3
Soleverteiler in modularer Bauweise aus Kunststoff, Heizkreisanzahl beliebig. Mit jeweils einem Absperrventil im Vor- und Rücklauf (Einstellwerte über Stellring fixierbar) und integrierter Durchflussanzeige im Rücklauf. Haupt- und Heizkreisanschluss kundenspezifisch realisierbar. Individueller Anbau von Füll- und Entleerhahn, Schnellentlüfter und Manometer über Kreuzstück. Thermometer am Strang und/oder an jedem Heizkreis integrierbar. Robuste, leicht montierbare Wandhalterung.

Heizkreis
Abstand: 80, 90, 100, 110, 130, 140, 150 oder 160 mm
Anschluss: Klemmringverschraubung für Rohr Ø 25 x 2,3/2,5 mm oder Ø 32 x 2,9 mm und Ø 40 x 3,7 mm; auch kundenspezifische Ausführungen möglich
Einzelne Heizkreise um 360° schwenkbar
 
Temperatureinsatzbereich
Medium: -20/+60 °C bei 6 bar
 
Anzeigebereich (Durchflussmesser)
2–12 l/min, 5–42 l/min, 35–70 l/min, 60–125 l/min

 

Trinkwasserverteiler ProCalida

Trinkwasserverteiler
Trinkwasserverteiler aus Kunststoff mit 3, 4, 6 oder 8 Trinkwasseranschlüssen. Ausführung 3- und 4-fach-Verteiler auch in H-Form (beidseitig) möglich. Ausgangsseitig kann ein weiterer Verteiler angeschlossen werden.

Trinkwasseranschlüsse
Abstand: 45 mm
Anschluss: PEX-Schlauch ½"
Eingang: ¾" oder 1" PEX-Rohr
Ausgang: ¾" oder 1" PEX-Rohr, blind
 
Temperatureinsatzbereich
Medium: Max. 100 °C bei 10 bar