Solarpumpenstrang PrimoSol® 130-1

Afriso Solarpumpenstrang PrimoSol® 130-1 Afriso Solarpumpenstrang PrimoSol® 130-1
Afriso Legende: <div class="gallery-information"> <ol> <li>Solarpumpengruppe PrimoSol 130-4</li> <li>Luftabscheider-Kombination-Solar LKS</li> <li>Solarregler SolarControl SC 10</li> <li>Solar-Auffangbehälter</li> </ol> </div>
Afriso Solarpumpenstrang PrimoSol® 130-1 Afriso Solarpumpenstrang PrimoSol® 130-1
Afriso Legende: <div class="gallery-information"> <p> <strong>Solarpumpenstrang PrimoSol<sup>®</sup> 130-1</strong> </p> <p>Maße (in mm)</p> <ol> <li>Durchflussmesser mit Kugelhahn sowie Befüll- und Spüleinrichtung</li> <li>Sicherheitsgruppe</li> <li>Kombihahn mit Thermometer (Rücklauf/kalt)</li> </ol> </div>
Afriso Solarpumpenstrang PrimoSol® 130-1
Afriso Solarpumpenstrang PrimoSol® 130-1
Afriso Solarpumpenstrang PrimoSol® 130-1
Datenblatt Solarpumpenstrang PrimoSol® 130-1
Afriso Datenblatt Solarpumpenstrang PrimoSol® 130-1

Ausführungen

Art.-Nr. Merken
Solarpumpenstrang PrimoSol® 130-1 2–12 l/min 77886

Blaue Art.-Nr. = Lagerware

Beschreibung Format Sprache Download / Link
Datenblatt Solarpumpenstrang PrimoSol® 130-1 Datenblatt PDF
Afriso Datenblatt Solarpumpenstrang PrimoSol® 130-1
Solarpumpengruppe PrimoSol 130 Betriebsanleitung PDF
Afriso Solarpumpengruppe PrimoSol 130

Komplette, fest vormontierte und auf Dichtheit geprüfte Solarpumpengruppe/-strang mit allen erforderlichen Sicherheits- und Funktionsbauteilen, formschlüssige Isolation inklusive.

Der Pumpenstrang (Rücklauf/kalt) besteht je nach Ausführung aus:

Umwälzpumpe

Durchflussmesser mit Kugelhahn zur Absperrung pumpenseitig mit Flansch und Überwurfmutter G1½. Messbereich: 2–12 l/min. Mit integrierter Befüll- und Spüleinrichtung, Systemanschluss: G¾-Außengewinde.

Kombihahn mit Systemanschluss G¾-Außengewinde, pumpenseitig mit Flansch und Überwurfmutter G1½. Mit integrierter aufstellbarer Schwerkraftbremse und Thermometer im Handrad (blaue Kennung, Anzeigebereich 0/120 °C).

Sicherheitsgruppe mit Anschluss für Ausdehnungsgefäß. Mit Solarsicherheitsventil 6 bar, Ausgang Rp¾-Innengewinde, Manometer ∅ 63 mm, 0/10 bar, Montageventil.

Der Vorlaufstrang besteht aus (nur 130-4):

Kombihahn mit aufstellbarer Schwerkraftbremse und Thermometer im Handgriff (rote Kennung, Anzeigebereich 0/120 °C) mit Systemanschluss G¾

Entlüftertopf zur Entgasung des Wärmeträgermediums mit Systemanschluss G¾. Transparenter Schlauch 200 mm als Entlüftungshilfe.

Die Isolation dient gleichzeitig als sichere Transportverpackung. Das Sicherheitsventil der Sicherheitsgruppe entspricht der Druckgeräte-Richtlinie 97/23/EG.

Achsabstand
100 mm
Systemanschlüsse
G¾ AG
Temperatureinsatzbereich
Umgebung:
Max. 40 °C
Medium:
Max. 120 °C
kurzzeitig 160 °C
Anlagendruck
Max. 6 bar
Durchflussmesser
2 – 12 l/min
Isolation
Polypropylen EPP
Umwälzpumpe (Grundfos UPM 3 Solar 25-75)
Baulänge:
130 mm
Schutzart:
IP 42 (EN 60529)
Versorgungsspannung
AC 230 V, 50 Hz
Leistungsaufnahme/Förderhöhe
19 W/4,5 m
28 W/5,5 m
35 W/6,5 m
45 W/7,5 m
Solarpumpenstrang PrimoSol® 130-1
Solarpumpenstrang PrimoSol® 130-1
Afriso
Maße (in mm)
  1. Durchflussmesser mit Kugelhahn sowie Befüll- und Spüleinrichtung
  2. Sicherheitsgruppe
  3. Kombihahn mit Thermometer (Rücklauf/kalt)