Flüssigkeitssperre

AFRISO Flüssigkeitssperre für Vakuum-Leckanzeigegeräte 97520 2590 object_image_56474_de AFRISO Flüssigkeitssperre für Vakuum-Leckanzeigegeräte 97520 2590 object_image_56474_de
Flüssigkeitssperre für Vakuum-Leckanzeigegeräte
AFRISO Flüssigkeitssperre für Vakuum-Leckanzeigegeräte 97520 2590 object_image_56474_de
AFRISO Flüssigkeitssperre für Vakuum-Leckanzeigegeräte SAL 97520 2590 AFRISO Flüssigkeitssperre für Vakuum-Leckanzeigegeräte SAL 97520 2590
Flüssigkeitssperre für Vakuum-Leckanzeigegeräte
AFRISO Flüssigkeitssperre für Vakuum-Leckanzeigegeräte SAL 97520 2590
AFRISO Flüssigkeitssperre für Vakuum-Leckanzeigegeräte 97520 2590 object_image_56474_de
AFRISO Flüssigkeitssperre für Vakuum-Leckanzeigegeräte SAL 97520 2590
Datenblatt Flüssigkeitssperre
Afriso Datenblatt Flüssigkeitssperre

Ausführungen

Art.-Nr. Merken
Flüssigkeitssperre 43646

Blaue Art.-Nr. = Lagerware

Beschreibung Format Sprache Download / Link
Datenblatt Flüssigkeitssperre Datenblatt PDF
Afriso Datenblatt Flüssigkeitssperre
Flüssigkeitssperre Betriebsanleitung PDF
Afriso Flüssigkeitssperre
Flüssigkeitssperre mit Kondensatgefäß zur Sichtkontrolle mit Befestigungswinkel für einfache Montage am Domdeckel. Die Flüssigkeitssperre wird direkt in die Saugleitung zwischen Leckanzeigegerät und doppelwandigem Behälter montiert. Die in der Saugleitung mitgeführte Flüssigkeit (Kondensat oder im Leckagefall Lagergut bzw. Grundwasser) wird im Kondensatgefäß der Flüssigkeitssperre gesammelt. Ein integrierter Schwimmer sperrt die Saugleitung ab, wenn sich zu viel Flüssigkeit in der Flüssigkeitssperre befindet. Zur Entleerung kann das Kondensatgefäß schnell und einfach abgeschraubt werden. Dichtheitsgeprüft, Kompakte, robuste Bauweise aus hochfestem Kunststoff, Kompatibel für Schläuche mit 4/6 mm Innendurchmesser