Thermische Mischventile ATM

Afriso Thermische Mischventile ATM
Afriso Thermische Mischventile ATM
Afriso Thermische Mischventile ATM
Afriso Thermische Mischventile ATM
Datenblatt thermische Mischventile ATM
Afriso Datenblatt thermische Mischventile ATM

Ausführungen

Nennweite Kvs-Wert Anschluss Temperatur Art.-Nr. Merken
Thermisches Mischventil ATM 341 DN 15 1,6 m³/h G¾ AG 20/43 °C 78247
Thermisches Mischventil ATM 331 DN 20 1,6 m³/h Rp¾ IG 20/43 °C 78249
Thermisches Mischventil ATM 561 DN 20 2,5 m³/h G1 AG 20/43 °C 78283
Thermisches Mischventil ATM 361 DN 20 1,6 m³/h G1 AG 20/43 °C 78245
Thermisches Mischventil ATM 343 DN 15 1,6 m³/h G¾ AG 35/60 °C 78246
Thermisches Mischventil ATM 333 DN 20 1,6 m³/h Rp¾ IG 35/60 °C 78248
Thermisches Mischventil ATM 363 DN 20 1,6 m³/h G1 AG 35/60 °C 78244
Thermisches Mischventil ATM 563 DN 20 2,5 m³/h G1 AG 35/60 °C 78284

Blaue Art.-Nr. = Lagerware

Beschreibung Format Sprache Download / Link
Datenblatt thermische Mischventile ATM Datenblatt PDF
Afriso Datenblatt thermische Mischventile ATM
Thermische Mischventile ATM Betriebsanleitung PDF
Afriso Thermische Mischventile ATM
Thermische Mischventile ATM Wassertechnik PDF
Afriso Thermische Mischventile ATM
Thermisches Mischventil nach EN 1111 mit Grundkörper aus Messing und Haube sowie Regelknopf aus hochfestem Kunststoff. Mit Temperaturskala (20 / 43 °C oder 35 / 60 °C) zur einfachen Einstellung der gewünschten Temperatur des zu mischenden Wassers. Eine Schutzhaube schirmt den Regelknopf vor unsachgemäßer Bedienung ab und kann verplombt werden um unsachgemäßes Verstellen vorzubeugen. Durch ein Sichtfenster in der Haube ist die gewählte Einstellung sichtbar. Bei unterbrochener Kaltwasser-Leitung schließt das Ventil automatisch die Heißwasserzufuhr und schützt so sicher vor Verbrühung. Durch die neue Kammergeometrie können außerdem Schäden durch Überdruck beim Schließvorgang (Rückflussverhinderer auf Kaltwasserseite) vorgebeugt werden. Dank der Innengeometrie und der eingesetzten Materialien an den Regelflächen sind Regelfehler- und Regelausfälle (z. B. durch Kalkablagerungen an den Dichtflächen) so gut wie unmöglich. ATM ist wartungsfrei.
Temperatureinsatzbereich
Medium:
Max. 90 °C
kurzzeitig 110 °C
Nenndruck
Max. 10 bar
Dynamischer Arbeitsdruck
Max. 5 bar
Durchfluss
Kvs:
1,6 m³/h oder 2,5 m³/h
Temperaturstabilität
± 2 °C (EN 1111)
Material
Gehäuse:
Messing (CW626N), entzinkungsbeständig
Haube:
Kunststoff (ABS)
Regelknopf:
Kunststoff (PBT)
Dichtungen:
EPDM
Anschluss
Siehe Bestelltabelle