Die professionelle Lösung zur Überwachung der ausreichenden Lüftungsqualität an Prüfständen, in Räumen und Gebäuden

Gaswarnanlage Übersicht

Mit Inkrafttreten der 44. BImSchV (20.06.2019) ist das Schornsteinfegerhandwerk aufgefordert, mittelgroße Feuerungsanlagen für flüssige und gasförmige Brennstoffe im Bereich von 1 bis 10 MW auf NO im Mittelwertverfahren zu prüfen. Folglich werden viele Abgasmessgeräte nachgerüstet und neue Geräte bereits in der Grundausstattung mit NO-Messzelle erworben. Für Prüf- und Servicestellen ergibt sich dadurch ein stetig steigender Prüfbedarf an NO-Zellen und damit verbunden ein vermehrter Umgang mit NO-Prüfgas. Somit entsteht, neben der Gefährdung durch CO-Prüfgas, eine weitere Gefahrenquelle am Arbeitsplatz.

Unter Einwirkung von Sauerstoff wird NO sofort zu NO2 oxidiert. Kohlenstoffmonoxid ist noch gefährlicher, da es leicht über die Lunge aufgenommen und kaum wahrgenommen wird. Je nach Person und körperlicher Konstitution können bereits geringe Konzentrationen der Gase große gesundheitliche Schäden hervorrufen (siehe weitere Informationen unten). Eine ortsfeste, professionelle AFRISO Gaswarnanlage kontrolliert permanent das Arbeitsumfeld auf mögliche NO2- und/oder CO-Gasgefahr und bietet damit die erforderliche Sicherheit für den Arbeitsplatz. Schon bei geringsten Abweichungen der Gaskonzentration wird ein entsprechender optischer und akustischer Alarm ausgelöst, sodass sofort Gegenmaßnahmen eingeleitet werden können.

Ihre Vorteile

  • Komplettes, aufeinander abgestimmtes System zur Überwachung des Arbeitsumfeldes
  • CO-Messbereich 0 – 300 ppm
  • NO2-Messbereich 0 – 5 ppm
  • Werkseitige Justage der Sensor-Alarmschwellen
  • Robustes Sensorgehäuse aus Aluminium zur Wandmontage
  • Digitale Anzeige zur Visualisierung der aktuellen Gaskonzentration
  • Selbstüberwachendes System mit Störmeldeanzeige (z.B. Kabelbruch oder Netzausfall) über LEDs

Jetzt absichern!

Angebotsanforderung und Infos unter:
Telefon +49 7135 102-166 oder per Mail gaso@afriso.de

Hier finden Sie weitere Informationen.